„Les Couleurs du Jardin donnent le ton à l’insurrection poétique"

im Rahmen einer Gemeinschafts-Veranstaltung des WortkunstForum Saarbrücken und den Poeten und Poetinnen aus LA PETITE PIERRE unter dem Vorsitz von Dr. Iris Gutfried, Présidente de l’Association LE JARDIN DES POETES FRANCOIS VILLON, wurde das Buch vorgestellt.

Die Texte des Buches, die von französischen sowie saarländischen Autoren und Autorinnen vorgetragen wurden, sind gegen Neid, Hass, Gewalt und Terror gerichtet. Sie stehen vorrangig für mehr Liebe, Verständnis sowie Toleranz unter allen Menschen, gleich welcher Hautfarbe oder Religion.

Doktor Andreas Hämer führte durch die Veranstaltung. Umrahmt wurde das Ganze von dem bekannten saarländischen Musiker Wolfgang Winkler sowie einer kleinen Einlage des Schauspielers Dietmar Blume.

Winfried Hoffmann hielt die Szenerie fotografisch fest.

Die von mir in dem Buch enthaltenen zwei Texte

„Fragen - ohne Antworten“

„Dresden 13./14.Februar 1945 --- Rückblick Februar 2005“

finden Sie anschließend.

Über einen Besuch in meinem Gästebuch und Eintrag würde ich mich sehr freuen.